Massiv hat seine neue Single „SALAM ALEIKUM“ veröffentlicht. Als Feature Gäste sind Ramo und im Spotify Edit niemand geringeres als Haftbefehl zu hören.
Den Beat haben Enaka und Tengo beigesteuert.
Ramo ist außerdem das erste Signing des neuen Labels Qualität’er von Massiv, für das Tengo als Executive Producer für eine Vielzahl von Tracks verantwortlich ist. Für Ramo hat er mittlerweile an 11 Songs mitgewirkt, zuletzt an den Singles “Rolls Royce Phantom” und “Massari”.

SALAM ALEIKUM auf Spotify

TENGO BEATZ auf

instagram